Niereninsuffizienz beim Hund

ÄRTZTE GABEN DEN HUND AUF, DANN KAM FRAU NEHLS

Viktoria Kapteina on Tierheilpraktikerin Claudia Nehls

Dieses WUNDER poste ich an den Himmel:

Unser Familienhund ( 10 jhr.) hatte eine Total-OP. Danach verschlechterte sich sein Zustand zunehmend von Tag zu Tag. Die Nierenwerte stiegen ins Arge, fast 6 und die Roten Blutkörperchen gingen in eine zunehmende Anämie. Es gab Spritzen, mehrere Infusionen, Bluttransfusionen etc. Die Ärzte kämpften. Der Zustand verschlechterte sich täglich und es gab auch keine freie Vene mehr, um eine Braunüle zu legen, also wurde ein ZVK ( zentraler Venenkatheter am Hals angelegt ). Dann begann der Hund irgendwann um sein Leben zu kämpfen. Die Ärzte waren im Herzen schon in der Abschiedsstimmung und sagten das auch. Dann erfuhren wir wie durch ein Wunder von Frau Nehls und lasen alle Berichte. Sofort riefen wir sie an und ein neuer Weg begann. Frau Nehls sprach im richtigen Moment das Richtige und unser aller Glauben und Hoffnung waren langsam wieder in unseren Herzen. Dann sagte sie, was der Hund bräuchte, wir taten alles, was Frau Nehls sagte und fuhren fast 400 km, um ihre Produkte schnellstens zu holen. Das Ergebnis ist nun so, dass sich der Hund ab dem 2. “Nehls-Tag” täglich mehr und mehr stabilisierte, sogar aufstand, er begann zu wedeln, seine Lebensenergie kam zurück und die Blutwerte, Niere und Anämie, die zeigten derartige Ergebnisse, sodass wir in der Klinik bis heute Tagesgespräch sind. Die Vet-Meds sprechen von einem Wunder, das sich jedem Lehrbuch entziehe. Und sie sagten alle zusammen, dass dieses Ereignis einiges ändern werde ( was, wissen wir nicht ).

Der Hund konnte nach Hause und ist so gesund wie eh und je. MANCHMAL IST ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE ETWAS, das jeden verbindet, der das Heil zur Berufung hat: Eine Himmlische Brücke von Ärzten und Heilpraktikern ZUEINANDER, denn ZUSAMMEN GESCHEHEN oft solche WUNDER. Wir danken Frau Nehls für ihre Kompositionen und ihr SEIN in unserem Leben, Menschenengel wie sie sollten mit allen Vets zusammen wirken und ewig leben!

20Dez 2018

Vor einiger Zeit hat mich im Zuge einer Kontrollanalyse dieser Erfahrungsbericht erreicht. Darüber freue ich mich (wie immer) sehr und bin froh, dass wir auch den Zustand von Finess so wunderbar stabilisiert bekommen haben. Liebe Frau Nehls, die Kräuter und Globuli habe ich Fine mit dem Müsli zusammen verabreicht. Allerdings habe ich es nur 1 […]

21Dez 2018

Liebe Tierfreunde, liebe Kunden, überall leuchten Kerzen in den Fenstern, es duftet nach Plätzchen und Weihnachten steht vor der Tür. Wir, das Team vom Tierheilkundezentrum Nehls, wünschen Euch eine besinnliche und wunderbare Weihnachtszeit mit euren Liebsten! Wir bedanken uns für Eure Treue und wünschen schon jetzt ein glückliches & gesundes Jahr 2019!   Am 27.12.18 […]

27Dez 2018

Update: Die Bezeichnung „Rehe“ hat irgendwie zu rechtlichen Diskussionen geführt, weil, es ist einfach so, umso bekannter Du wirst, umso mehr Feinde, Neider oder was auch immer hast Du halt im Leben. Aber egal, ich habe alle von der LANUV beanstandeten Produkte nunmehr umbenannt und hoffe nun mal auf Wohlwollen 😊 Ihr werdet im Shop […]

28Dez 2018

Hallo Ihr Lieben, wir wünschen Euch und Euren Tieren alles Liebe, Gute, Glück und ganz besonders Gesundheit für 2019 und möchten uns ganz herzlich für Eure Treue und manchmal auch für Euer Verständnis, z.B. wenn etwas schiefgelaufen ist oder ein Paket leider anhand von unzuverlässigen Paketdiensten verloren gegangen ist, etwas defekt ankam oder zu spät, […]

03Jan 2019

Wohin die Geiz-ist-geil Auffassung nicht nur bei Lebensmitteln und Tierfutter (sondern in sehr vielen Bereichen…) uns Menschen führt ist in den Medien fast täglich offensichtlich. Ich gehe einen anderen Weg, als Billigprodukte, Kräuter ohne Herkunftsnachweis und Ausschluss von Pestiziden und Toxinen zu verwenden. Mir ist neben der Qualität der Rohstoffe aber auch wichtig, dass meine […]

08Jan 2019

Hier ein Erfahrungsbericht über Pony-Omi Dahlia, welcher zeigt, dass die richtige Fütterung entscheidend und wichtig ist. Hallo Frau Nehls, auch ich muss mal meine Freude mit Ihnen teilen. Unserer Pony-Omi Dahlia geht es wieder viel besser. Dahlia ist mittlerweile 28 Jahre alt und hatte sehr abgebaut. Wie in dem Alter meist üblich, hat Dahlia Probleme […]